*13.Juli 1966 in Pforzheim, verheiratet.
Wir haben drei Töchter 
und wohnen in Mörfelden-Walldorf bei Frankfurt/M.

Stationen u.a.:
Sohn eines Modellbau-Meisters und einer Industrie-Kauffrau,
ein jüngerer Bruder;
Studium der Japanologie (
Schwerpunkt Soziologie) und
Germanistik (
Schwerpunkt Mediävistik und Sprachwissenschaft)
in Heidelberg und Nagoya;
weitere Auslandsaufenthalte in Japan, USA und Schweiz; Universitäts-Abschluss: Magister Artium an der Universität Heidelberg.

Thema der Magisterarbeit:
„Konfliktfeld Energiepolitik.
Die Kontroverse um die Kernenergie in Japan.“

1998 – 2000 Berufliche Auslandsaufenthalte in
Japan (Tôkyô, Nagoya, Ôsaka),
USA (San Diego) und der
Schweiz (St.Gallen).
Seit 2000 wohnhaft in Frankfurt/M, Mörfelden-Walldorf.

2000 *Janina
2001: *Marci
2004: *Maia
2005: *Taleja

2012/13 „Operation Zero Tolerance“: 
unterwegs in der Antarktis mit 
Sea Shepherd zur Verhinderung des sinnlosen Abschlachtens unserer größten Meeressäuger.

Ich schreibe seit 1982;
2005 Fertigstellung des ersten Romans „Im Teufelskreis“,
zwei weitere Romane sind veröffentlicht : 
„Düne 45“ und 
„Elefantenfriedhof“.

Ein Reisebericht über die Zeit in der Antarktis ist veröffentlicht, aber nicht im Handel erhältlich, sondern liegt nur in zwei Exemplaren vor.

Weitere Arbeitsgebiete: Gedichte, Kurzgeschichten, Erzählungen, Übersetzungen, Zeichnen, Aquarell.